Mediations- & Anwaltskanzlei Dr. Karpienski

Category Archives: Führerscheinrecht

Bild Verkehrsrecht

Trunkenheitsfahrt: Bei einer Alkoholfahrt mit dem Fahrrad kann eine MPU angeordnet werden

Auch wer ein Fahrrad im Straßenverkehr mit 1,6 Promille oder mehr führt, kann aufgefordert werden, ein medizinisch-psychologisches Gutachten (MPU) beizubringen. Kommt der Betroffene dem nicht nach, kann auf seine mangelnde Eignung zur Teilnahme am Straßenverkehr geschlossen und ihm das Führen ­erlaubnisfreier Fahrzeuge, wie Fahrrad, Mofa, untersagt werden.